INHORGENTA MUNICH App: neu, personalisierbar & übersichtlich

Die neue personalisierbare INHORGENTA MUNICH App mit Networking & Gruppenkommunikation

Die neue INHORGENTA MUNICH Veranstaltungs-App verhilft Ihnen durch passgenaue Informationen zu einem entspannten Messebesuch. Außerdem schafft sie es die Entscheider und Experten einer Branche auf einer Plattform zusammenzubringen und den Austausch zu aktuellen Themen zu ermöglichen. So können sich Branchenteilnehmer vor, während und nach der Messe austauschen, vernetzen und in Kontakt bleiben - auch wenn Sie selbst einmal nicht zur INHORGENTA MUNICH kommen können.

Die App ermöglicht Ihnen alle relevanten Informationen zur INHORGENTA MUNICH mobil auf einen Blick zu haben, um sich leicht und schnell auf der Messe zurechtzufinden und somit Ihren Messebesuch so effektiv wie möglich zu gestalten.

Über die Networking-Option der App können Sie sich zudem mit Entscheidern und Experten der Branche zu relevanten Themen austauschen, an Diskussionen beteiligen oder diese einfach nur mitverfolgen. Natürlich können Sie auch in direkten Kontakt zu anderen Teilnehmern treten und sich mit diesen auch über die Messe hinaus vernetzen.

Durch den personalisierten Homescreen liefert Ihnen die App einen perfekten Überblick über die für Sie relevanten Events und Aussteller inkl. Hallenplan, um Ihnen damit die Organisation eines erfolgreichen Messebesuchs zu erleichtern. Auch die geöffneten Restaurants und weitere Points of Interest (Taxistand etc.) lassen sich so leicht ansteuern und verhelfen zu einem angenehmen und erfolgreichen Messeerlebnis.

Durch Filterfunktionen können Sie sich schnell und bequem auf das für Sie Wesentliche konzentrieren, Ihren Messebesuch dadurch personalisieren und ihn so nach Ihren Wünschen effektiv nutzen.

Demnächst steht Ihnen hier der kostenlose Download der neuen INHORGENTA MUNICH App zur Verfügung!

  • Was kostet die Networking-Option?

    Die Networking-Option, die es Nutzern ermöglicht mit anderen Nutzern in direkten Kontakt zu treten und sich an Gruppendiskussionen zu beteiligen, ist für Besucher und Aussteller der INHORGENTA MUNICH 2019 einmalig kostenlos! Die Kosten von 10 Euro zuzüglich zum Eintrittsticket schenken wir Ihnen zur Premiere dieser Funktion.

    Ein Company Account ist für 399 Euro erhältlich. Dieser ermöglicht Ausstellern und Besucher sogenannte Public Channels zu erstellen, um diese für Kommunikations- und Werbezwecke zu nutzen. Mehr Informationen weiter unten im Text.

    Die Networking-Option sowie der Company Accout sind ab Kaufdatum 365 Tage gültig.

  • Was beinhaltet die Networking-Option? Welchen Mehrwert erhalte ich?

    Die Networking-Option der INHORGENTA MUNICH App ist eine digitale, zentrale Plattform und beruht auf der Idee der Gruppenkommunikation, daher gibt es sogenannte Channels in denen alle Teilnehmer interagieren können. Sie ermöglicht allen INHORGENTA MUNICH Interessierten den Austausch, völlig unabhängig davon, wo sie sich gerade befinden. Die App bringt alle relevanten Personen und Informationen zentral ein einem Ort zusammen. In Public und Private Channels können sie sich mit bekannten und neuen Kontakten zu Branchenthemen austauschen oder einfach nur mitlesen was die Branche gerade bewegt

    Den Public Channels kann jeder beitreten und es gibt keine Begrenzung an Teilnehmern. Die Public Channels sind bereits existierende Channels, in welchen Austausch zu verschiedenen Themen stattfinden soll, die die Branche bewegen. Beispielsweise könnte ein Public Channel den Namen „Diamanten“ oder auch „Digitalisierung“ haben. Ist man an Diamanten oder an Digitalisierung interessiert, tritt man dem jeweiligen Channel bei und verpasst so keine News und Informationen rund um diese Themen.

    Innerhalb der App kann auch eine 1:1 Kommunikation stattfinden: Nutzer mit der Networking-Option können Private Channels erstellen und andere dazu einladen. Private Channels sind Gruppen von 2-10 Personen. Diese Personen können nur auf Einladung einem Private Channel beitreten.

  • Welche Networking-Möglichkeiten gibt es?

    Um einen Personal Account nutzen zu können, muss man die Networking-Option aktivieren. Beim Ticketkauf erhält man dann seine persönlichen Zugangsdaten und muss sich mit diesen im Networking-Bereich einloggen. Anschließend kann man dann Public Channels beitreten, Private Channels erstellen und auch zu Private Channels einladen und eingeladen werden. Auch 1:1 Kommunikation mit einzelnen Teilnehmern ist möglich.

    Als Nutzer eines Private Accounts kann man den vollständigen Namen, die Firma, die Position im Unternehmen und das Land der anderen Teilnehmer einsehen.

    Als Nutzer eines Networking Company Accounts muss man sich ein INHORGENTA MUNICH Ticket kaufen (Besucher- oder Ausstellerticket). Beim Ticketkauf inkl. Networking-Option erhält der Nutzer seine persönlichen Zugangsdaten und muss sich damit im Networking-Bereich anmelden. Der Nutzer hat dann die gleichen Rechte wie der Nutzer eines Personal Accounts.

    Das Besondere am Company Account ist jedoch, dass der Nutzer auch einen Public Channel erstellen und hierzu alle Teilnehmer des Networking einladen kann. Das bietet ihm die Möglichkeit den Channel für seine spezielle Kommunikation und Werbemaßnahmen zu nutzen. Außerdem wird für die betreffende Firma automatisch ein Private Channel erstellt, in welchen alle Mitarbeiter der Firma, die auch die Networking-Option nutzen, automatisch hinzugefügt werden.

    Der große Mehrwert des Company Accounts ist, dass automatisch zwei Channels für den Nutzer des Accounts erstellt werden: ein Public Channel und ein Private Channel.

    Der Public Channel kann verwendet werden, um an alle App Nutzer Botschaften, Mitteilungen, Einladungen zu verschicken. Man kann darüber sein Unternehmen oder seinen Messestand bewerben. Über den Public Channel kann man alle App-Nutzer erreichen – das können sowohl Aussteller, Besucher als auch Branchenteilnehmer sein, die nicht zwingend ein Ticket besitzen müssen.

    Der Private Channel, der automatisch generiert wird, ist ein Channel, dem alle Mitarbeiter und Kollegen des gleichen Unternehmens automatisch hinzugefügt werden. Voraussetzung für das Hinzufügen ist, dass die Kollegen einen Personal Account besitzen.

  • Wer ist im Networking-Verzeichnis der App gelistet?

    Beim Ticketkauf und der Registrierung für ein Ausstellerticket für die INHORGENTA MUNICH (egal ob mit oder ohne Networking-Option), wird man vorab gefragt, ob man im Networking-Verzeichnis der App gelistet werden möchte oder nicht. Gelistet werden folgende Daten: Name, Vorname, Unternehmen, Position, Land. Möchte man diese kostenlose Möglichkeit des Networkings wahrnehmen, gibt man sein Einverständnis durch setzen des Häkchens. Möchte man nicht im Teilnehmerverzeichnis gelistet werden, so verzichtet man auf das Häkchen.

    Das bedeutet, dass im Networking-Verzeichnis alle Besucher und Aussteller zu sehen sind, die ein Ticket gekauft und ihr Einverständnis für das Verzeichnis gegeben haben. Nicht nur die Personen, die die zusätzliche Networking-Option nutzen.

  • Was ist der Unterschied zwischen einem Personal Account und einem Company Account?

    Das Besondere am Company Account ist, dass der Nutzer des Accounts sogenannte Public Channels erstellen kann und hierzu alle Teilnehmer des Networkings einladen kann. Das bietet ihm die Möglichkeit den Public Channel für seine spezielle Kommunikation und Werbemaßnahmen zu nutzen. Außerdem wird für die betreffende Firma automatisch ein Private Channel erstellt, in welchen alle Mitarbeiter der Firma, die auch die Networking-Option nutzen, automatisch hinzugefügt werden.

    Der Nutzer eines Personal Accounts kann nur Public und Private Channels beitreten sowie Private Channels erstellen und zu diesen einladen. Der Nutzer eines Personal Accounts kann aber keine eigenen Public Channels erstellen.

    Die 1:1 Kommunikation mit einzelnen Teilnehmern ist bei Personal und Company Accounts möglich.

  • Wie kann ich einen Personal Account erhalten?

    Um einen Personal Account zu erhalten muss ein entsprechendes Ticket kaufen.

    Die Networking-Option kann bei allen Ticket-Optionen dazu gebucht werden, egal ob Early Bird Ticket, Tages- oder 4-Tagesticket, Online oder vor Ort.

  • Wer kann einen Company Account kaufen?

    Einen Company Account kann ein bereits zugelassener Aussteller der INHORGENTA MUNICH sowie Besucher der INHORGENTA MUNICH kaufen. Für den Company Account gibt es eine eigene Ticket-Art, das „Company Account“-Ticket.

  • Wie lange ist der Company Account gültig?

    Der Company Account, wie auch die Networking-Option sind ein 365 Tage ab Kaufdatum gültig.

  • Welchen Mehrwert bietet der Company Account?

    Über den Company Account kann man sein Unternehmen als Spezialisten für ein bestimmtes Thema positionieren. Außerdem kann durch ausgewählte Kommunikation die Messepräsenz verstärkt werden und man hat dadurch die Möglichkeit Kunden vor, während und nach der Messe gezielter zu erreichen.

    Auch hat man über den Company Account die Möglichkeit sein Unternehmen, neue Produkte, Infos, Standparty etc. in eigenen Public Channels zu bewerben.

    Eigene Mitarbeiter und Kollegen können schnell, einfach und gesammelt durch den automatisch generierten Private Channel des Unternehmens erreicht werden.

  • Welchen Mehrwert hat die Networking-Option für mich persönlich?

    Über die Networking-Option der INHORGENTA MUNICH App können Sie Entscheider und Experten aus der Branche treffen, erreichen, mit ihnen in Kontakt treten und sich zu aktuellen Themen austauschen. Außerdem könne Sie bestehende Kunden, aber auch potentielle neue Kunden erreichen. Die Networking-Option steht Ihnen auch nach der Messe noch in vollem Umfang zur Verfügung und ist insgesamt ein Jahr nutzbar.

  • Was kostet die Networking-Option?

    Die Networking-Option, die es Nutzern ermöglicht mit anderen Nutzern in direkten Kontakt zu treten und sich an Gruppendiskussionen zu beteiligen, ist für Besucher und Aussteller der INHORGENTA MUNICH 2019 einmalig kostenlos! Die Kosten von 10 Euro zuzüglich zum Eintrittsticket schenken wir Ihnen zur Premiere dieser Funktion.

    Ein Company Account ist für 399 Euro erhältlich. Dieser ermöglicht Ausstellern und Besucher sogenannte Public Channels zu erstellen, um diese für Kommunikations- und Werbezwecke zu nutzen. Mehr Informationen weiter unten im Text.

    Die Networking-Option sowie der Company Accout sind ab Kaufdatum 365 Tage gültig.

  • Was beinhaltet die Networking-Option? Welchen Mehrwert erhalte ich?

    Die Networking-Option der INHORGENTA MUNICH App ist eine digitale, zentrale Plattform und beruht auf der Idee der Gruppenkommunikation, daher gibt es sogenannte Channels in denen alle Teilnehmer interagieren können. Sie ermöglicht allen INHORGENTA MUNICH Interessierten den Austausch, völlig unabhängig davon, wo sie sich gerade befinden. Die App bringt alle relevanten Personen und Informationen zentral ein einem Ort zusammen. In Public und Private Channels können sie sich mit bekannten und neuen Kontakten zu Branchenthemen austauschen oder einfach nur mitlesen was die Branche gerade bewegt

    Den Public Channels kann jeder beitreten und es gibt keine Begrenzung an Teilnehmern. Die Public Channels sind bereits existierende Channels, in welchen Austausch zu verschiedenen Themen stattfinden soll, die die Branche bewegen. Beispielsweise könnte ein Public Channel den Namen „Diamanten“ oder auch „Digitalisierung“ haben. Ist man an Diamanten oder an Digitalisierung interessiert, tritt man dem jeweiligen Channel bei und verpasst so keine News und Informationen rund um diese Themen.

    Innerhalb der App kann auch eine 1:1 Kommunikation stattfinden: Nutzer mit der Networking-Option können Private Channels erstellen und andere dazu einladen. Private Channels sind Gruppen von 2-10 Personen. Diese Personen können nur auf Einladung einem Private Channel beitreten.

  • Welche Networking-Möglichkeiten gibt es?

    Um einen Personal Account nutzen zu können, muss man die Networking-Option aktivieren. Beim Ticketkauf erhält man dann seine persönlichen Zugangsdaten und muss sich mit diesen im Networking-Bereich einloggen. Anschließend kann man dann Public Channels beitreten, Private Channels erstellen und auch zu Private Channels einladen und eingeladen werden. Auch 1:1 Kommunikation mit einzelnen Teilnehmern ist möglich.

    Als Nutzer eines Private Accounts kann man den vollständigen Namen, die Firma, die Position im Unternehmen und das Land der anderen Teilnehmer einsehen.

    Als Nutzer eines Networking Company Accounts muss man sich ein INHORGENTA MUNICH Ticket kaufen (Besucher- oder Ausstellerticket). Beim Ticketkauf inkl. Networking-Option erhält der Nutzer seine persönlichen Zugangsdaten und muss sich damit im Networking-Bereich anmelden. Der Nutzer hat dann die gleichen Rechte wie der Nutzer eines Personal Accounts.

    Das Besondere am Company Account ist jedoch, dass der Nutzer auch einen Public Channel erstellen und hierzu alle Teilnehmer des Networking einladen kann. Das bietet ihm die Möglichkeit den Channel für seine spezielle Kommunikation und Werbemaßnahmen zu nutzen. Außerdem wird für die betreffende Firma automatisch ein Private Channel erstellt, in welchen alle Mitarbeiter der Firma, die auch die Networking-Option nutzen, automatisch hinzugefügt werden.

    Der große Mehrwert des Company Accounts ist, dass automatisch zwei Channels für den Nutzer des Accounts erstellt werden: ein Public Channel und ein Private Channel.

    Der Public Channel kann verwendet werden, um an alle App Nutzer Botschaften, Mitteilungen, Einladungen zu verschicken. Man kann darüber sein Unternehmen oder seinen Messestand bewerben. Über den Public Channel kann man alle App-Nutzer erreichen – das können sowohl Aussteller, Besucher als auch Branchenteilnehmer sein, die nicht zwingend ein Ticket besitzen müssen.

    Der Private Channel, der automatisch generiert wird, ist ein Channel, dem alle Mitarbeiter und Kollegen des gleichen Unternehmens automatisch hinzugefügt werden. Voraussetzung für das Hinzufügen ist, dass die Kollegen einen Personal Account besitzen.

  • Wer ist im Networking-Verzeichnis der App gelistet?

    Beim Ticketkauf und der Registrierung für ein Ausstellerticket für die INHORGENTA MUNICH (egal ob mit oder ohne Networking-Option), wird man vorab gefragt, ob man im Networking-Verzeichnis der App gelistet werden möchte oder nicht. Gelistet werden folgende Daten: Name, Vorname, Unternehmen, Position, Land. Möchte man diese kostenlose Möglichkeit des Networkings wahrnehmen, gibt man sein Einverständnis durch setzen des Häkchens. Möchte man nicht im Teilnehmerverzeichnis gelistet werden, so verzichtet man auf das Häkchen.

    Das bedeutet, dass im Networking-Verzeichnis alle Besucher und Aussteller zu sehen sind, die ein Ticket gekauft und ihr Einverständnis für das Verzeichnis gegeben haben. Nicht nur die Personen, die die zusätzliche Networking-Option nutzen.

  • Was ist der Unterschied zwischen einem Personal Account und einem Company Account?

    Das Besondere am Company Account ist, dass der Nutzer des Accounts sogenannte Public Channels erstellen kann und hierzu alle Teilnehmer des Networkings einladen kann. Das bietet ihm die Möglichkeit den Public Channel für seine spezielle Kommunikation und Werbemaßnahmen zu nutzen. Außerdem wird für die betreffende Firma automatisch ein Private Channel erstellt, in welchen alle Mitarbeiter der Firma, die auch die Networking-Option nutzen, automatisch hinzugefügt werden.

    Der Nutzer eines Personal Accounts kann nur Public und Private Channels beitreten sowie Private Channels erstellen und zu diesen einladen. Der Nutzer eines Personal Accounts kann aber keine eigenen Public Channels erstellen.

    Die 1:1 Kommunikation mit einzelnen Teilnehmern ist bei Personal und Company Accounts möglich.

  • Wie kann ich einen Personal Account erhalten?

    Um einen Personal Account zu erhalten muss ein entsprechendes Ticket kaufen.

    Die Networking-Option kann bei allen Ticket-Optionen dazu gebucht werden, egal ob Early Bird Ticket, Tages- oder 4-Tagesticket, Online oder vor Ort.

  • Wer kann einen Company Account kaufen?

    Einen Company Account kann ein bereits zugelassener Aussteller der INHORGENTA MUNICH sowie Besucher der INHORGENTA MUNICH kaufen. Für den Company Account gibt es eine eigene Ticket-Art, das „Company Account“-Ticket.

  • Wie lange ist der Company Account gültig?

    Der Company Account, wie auch die Networking-Option sind ein 365 Tage ab Kaufdatum gültig.

  • Welchen Mehrwert bietet der Company Account?

    Über den Company Account kann man sein Unternehmen als Spezialisten für ein bestimmtes Thema positionieren. Außerdem kann durch ausgewählte Kommunikation die Messepräsenz verstärkt werden und man hat dadurch die Möglichkeit Kunden vor, während und nach der Messe gezielter zu erreichen.

    Auch hat man über den Company Account die Möglichkeit sein Unternehmen, neue Produkte, Infos, Standparty etc. in eigenen Public Channels zu bewerben.

    Eigene Mitarbeiter und Kollegen können schnell, einfach und gesammelt durch den automatisch generierten Private Channel des Unternehmens erreicht werden.

  • Welchen Mehrwert hat die Networking-Option für mich persönlich?

    Über die Networking-Option der INHORGENTA MUNICH App können Sie Entscheider und Experten aus der Branche treffen, erreichen, mit ihnen in Kontakt treten und sich zu aktuellen Themen austauschen. Außerdem könne Sie bestehende Kunden, aber auch potentielle neue Kunden erreichen. Die Networking-Option steht Ihnen auch nach der Messe noch in vollem Umfang zur Verfügung und ist insgesamt ein Jahr nutzbar.