TRENDFACTORY MUNICH

Die TRENDFACTORY MUNICH ist das Herzstück der Halle C2 und war in den letzten Jahren als INHORGENTA FORUM bekannt. Sie präsentiert mit ihrem vielfältigen Seminarprogramm im Rahmen der INHORGENTA MUNICH die Trends von übermorgen und bietet mit dem neuen Format Top-Speakern aus der ganzen Welt eine Bühne. In Konferenzen, Vorträgen und Panel-Talks erfahren Sie, wie sich die Schmuck- und Uhrenbranche in Zukunft wandeln wird. Ein Platz der zum Diskutieren und Netzwerken anregt.

Highlight-Speaker der TRENDFACTORY MUNICH 2020

Andy Bardon
Fotograf bei National Geographic, USA

Fotograf bei National Geographic, USA

Andy Bardon

Als Fotograf, Bergsteiger und Freitaucher hat Andy Bardon auf seinen Reisen die abgeschiedensten Regionen der Erde besucht, um die Interaktion der Menschen mit der natürlichen Welt zu beschreiben. Von den Hängen des Mount Everest und den Felswänden von El Capitan im Yosemite-Nationalpark, bis hin zum klaren, blauen Wasser in Französisch-Polynesien – Andy möchte anderen Menschen dabei helfen die Schönheit der Wildnis zu erkennen, um diese so besser zu schützen. Zu seiner Arbeit für National Geographic gehörte die Dokumentation einer 85-tägigen Bergsteigerexpedition auf Mount Everest mit einigen der weltweit besten Bergsteiger und Wissenschaftler, und außerdem ein Artikel über die Perlenzucht in Französisch-Polynesien, der ein besseres Verständnis ihrer Umweltauswirkungen und Nachhaltigkeit vermitteln sollte. Außerdem wurde er von National Geographic dazu beauftragt, zusammen mit Wissenschaftlern die Änderungen der Gletscher auf den höchsten Bergen zu messen. Andy hat zahlreiche Auszeichnungen der Branche gewonnen. Außerdem arbeitet er erfolgreich als Fotograf und Regisseur in der kommerziellen Werbung für Kunden wie Patagonia, Redbull, und The North Face, und nutzt dafür oft seine Outdoor-Kenntnisse. Zu seiner Arbeit gehören weiterhin wissenschaftliche Studien mit namenhaften Organisatio-nen wie der Mayo Clinic und der Waitt Foundation. Derzeit wird er von der Talentagentur National Geographic Image Collection vertreten.

Geschichten und Nachhaltigkeit: Perlenzucht in Ahe, Französisch-Polynesien. (auf Englisch)


Datum: 15.02.2020
Uhrzeit: 14:00 - 14:30 Uhr
Thema: Sustainability

Elle Hill
Hill & Co., London

Hill & Co., London

Elle Hill

Mit mehr als 23 Jahren Erfahrung in der Schmuckbranche besitzt Elle unvergleichliche Kenntnisse in der internationalen Unternehmensführung, und ist versiert im Omnichannel-Marketing. Außerdem sind sie und ihr Team eine Hauptanlaufstelle in der Schmuckindustrie für berühmte Kunden.

Elle hat:
- 2011 ihren eigenen internationalen, preisgekrönten Schmuckvertrieb gestartet, den sie in weniger als vier Jahren mit einer Erstplatzierung von 10 Mio. USD im australischen Stock Aktienmarkt öffentlich erworben hat
- 2010 das Geschäftsmodell des Multi-Millionen-Dollar-Schmuckunternehmens des Inhabers von zwei DTC-Standorten, Dalumi Diamond, überholt und so profitfähig gemacht
- Als Vizepräsidentin der Schmuckhersteller für den Massenmarkt (Fabrikant, Andin) den europäischen Markt erschlossen und dabei Grundsteine von US-amerikanischen Unternehmen (das sind fünf der 10 Tophändler) ausgebaut.

Von der Wiedereinführung einer Altmarke bis hin zur Einführung einer neuen Marke, oder auch die genaue Identifizierung der Faktoren, auf die der Fokus gesetzt werden muss, um schnelle Resultate zu erzielen – Elle bringt Unternehmen schnell auf den Markt und steigert innovativ den Umsatz von mittelständischem Niveau auf ein Unternehmensniveau von mehr als 500 Mio. USD.

Wie auf die Nachfrage nach ethischer Beschaffung in Ihrem Schmuckunternehmen reagiert werden sollte und wie dies an Ihre Kunden weitergegeben werden kann (auf Englisch)


Datum: 14.02.2020
Uhrzeit: 11:00 - 11:30 Uhr
Thema: Sustainability

Rita Lahlou
Bereichsleiter für Schmuck bei Amazon Europe und Früh-Investor für Technologie

Bereichsleiter für Schmuck bei Amazon Europe und Früh-Investor für Technologie

Rita Lahlou

Rita Lahlou leitet derzeit das Schmuckgeschäft von Amazon in Europa. Seit ihrem Einstieg bei Amazon 2013, hatte sie verschiedene Führungspositionen in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Produktmanagement, Einkauf und Strategie bei Amazon USA und Europa inne. Derzeit ist sie verantwortlich für den Einkauf und die Strategie für 5 Marktplätze: Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien. Sie ist außerdem Co-Vorsitzende der Harvard Business School Alumni Angels of London, wo sie die Londoner Startup-Community unterstützt, indem sie glaubwürdige Angel-Investoren mit interessanten High-Potential-Investitionen verbindet. Vor ihrer Tätigkeit bei Amazon war sie „Entrepreneur in Residence“ bei Rocket Internet - einem globalen Gründerzentrum, das in Online-Geschäftsmodelle in schnell wachsenden Märkten investiert. Vorher war sie Brand Managerin bei Reckitt Benckiser - einem multinationalen Konsumgüterunternehmen. Ihre Interessengebiete sind Schmuck, Einzelhandel und Consumer Tech sowie digitale Innovationen. Rita ist multilingual und hat bisher in sieben Ländern gelebt. Sie erwarb ihren BA magna cum laude in Internationaler Wirtschaft an der Al Akhawayn University und der Bocconi University.

Die Zukunft des Handels: Initiative oder Reaktion als Antwort auf Störungen (auf Englisch)


Datum: 15.02.2020
Uhrzeit: 11:00 - 11:30 Uhr
Thema: Future Retail

Katerina Perez
Insider & Experte für Schmuck mit Fachkenntnissen und Einblicken in die Industrie

Insider & Experte für Schmuck mit Fachkenntnissen und Einblicken in die Industrie

Katerina Perez

Schmuck-Insider Katerina Perez gilt als absolute Spezialistin der Branche und verfügt über fundierte Kenntnisse und tiefe Einblicke in die Schmuck-Industrie. Die von der The Gemmological Association of Great Britain ausgebildete Gemmologin arbeitet seit 2011 als Freelance Journalistin und Redakteurin und bietet auf ihrer Website KaterinaPerez.com exklusive Einblicke in die luxuriöse Welt der Fine Jewelry.

So wird Schmuck auf Instagram verkauft (auf Englisch)


Datum: 16.02.2020
Uhrzeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Thema: Future Retail

Toby Pomeroy
Mercury Free Mining Challenge

Mercury Free Mining Challenge

Toby Pomeroy

Als Sohn zweier Missionarsärzte ist Toby Pomeroy am Fuße des nördlichen Himalaya-Gebirges in Indien aufgewachsen und wurde hier von der biologischen Vielfalt, den einheimischen Kulturen und den talentierten, findigen Handwerkern geprägt.
Als preisgekrönter Designer entwirft Toby seit 1968 in seinen Studios in Oregon Schmuck und seine Schmiedearbeiten bestechen durch ihre elegante Schlichtheit und Tragbarkeit.
Toby ist ein Sozial- und Umweltaktivist und ist der Meinung, dass die Schmuckindustrie eine treibende Kraft für verantwortungsbewussten Goldbergbau, transparente Lieferketten und Schmuck sein sollte, und zwar von der Mine bis zum Markt.
Seit 2010 ist er Vorstandsmitglied der Alliance for Responsible Mining in Medellin, Kolumbien.
Im Jahr 2017 gründete er Mercury Free Mining, eine gemeinnützige Organisation, die sich der Auffindung einer sicheren und effektiven Alternative für Quecksilber verschrieben hat, damit 15 Millionen Minenarbeitet sicher, sauber und effizient arbeiten können, ohne dabei sich oder die Umwelt zu vergiften.

Die Herausforderung eines quecksilberfreien Goldbergbaus (auf Englisch)


Datum: 16.02.2020
Uhrzeit: 11:30 - 12:00 Uhr
Thema: Sustainability

Kyle Roderick
Renommierte Luxus-Trendsetterin

Renommierte Luxus-Trendsetterin

Kyle Roderick

Kyle Roderick ist der Autor von BEJEWELED: THE WORLD OF ETHICAL JEWELRY, welches von Rizzoli 2019 veröffentlich wurde. Als erstes Buch überhaupt, wird hier das Design, die Herstellung und die Beschaffung von nachhaltigem Schmuck und seinen Materialien untersucht sowie 14 Designer aus der ganzen Welt befragt, die in diesem zunehmend wichtigen Schmuckbereich führend sind. Roderick ist der Gründer und Herausgeber von bijouxreview.com und der Instagram Schmuckgalerie @bijouxreview. Sie schreibt über designorientierten Schmuck für Forbes und berät bei der Entwicklung von Schmuckmarken. Roderick, Absolventin des Sarah Lawrence College, lebt in Malibu, Kalifornien.

Nachhaltiger Luxus Schmuck: Wie Umweltverantwortung und digitale Medien Material, Style, Verkauf und Chic von edlem Schmuck neu definieren (English)


Datum: 16.02.2020
Uhrzeit: 14:00 - 15:00 Uhr
Thema: Future Retail

Erleben Sie die innovativsten Ideen

... sowie neue Trends in der Branche. Freuen Sie sich auch auf unterhaltsame Networking-Angebote. Hier treffen Sie Kollegen, Experten und Designer aus der ganzen Welt.