stage detail

8. September 2016

Trotz Brexit und anderer Krisenherde in der Welt:

15 Prozent mehr Anmeldungen für 2017

Individuell, inspirierend und innovativ – so präsentiert sich die INHORGENTA MUNICH. An vier Messe-Tagen besteht vom 18. bis 21. Februar 2017 wieder die Möglichkeit, sich über die Neuheiten der Schmuck- und Uhrenbranche zu informieren und auszutauschen. Trotz Brexit und anderer Krisenherde in der Welt verzeichnet man beim Buchungsstand ein Plus in Höhe von 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.


Nach überaus erfolgreichen Messe-Tagen 2016 mit 940 Ausstellern aus 33 Ländern und rund 26.000 Fachbesuchern aus 75 Ländern blickt man bei der INHORGENTA MUNICH voller Vorfreude auf die Veranstaltung im kommenden Jahr. Aus gutem Grund: So verzeichnet das Team um Projektleiterin Stefanie Mändlein beim Buchungsstand ein Plus in Höhe von 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Mändlein führt das auch auf das neue Messehallen-Konzept zurück, welches in diesem Jahr angewendet wurde: „Mit der Neugestaltung der Hallen B1 und A1 lagen wir goldrichtig. Unmittelbar nach der Veranstaltung meinten viele Kunden, dass ihnen das neue Konzept sehr zusagen würde. So ein Feedback ist natürlich immer sehr erfreulich. Aber noch viel schöner ist es, wenn sich dieser Zuspruch auch noch in Zahlen ausdrückt. Das ist für uns ein riesiger Ansporn.“

Vom 18. bis 21. Februar 2017 wird München wieder zum Mittelpunkt der Schmuck- und Uhrenbranche. In Zukunft will die INHORGENTA MUNICH ihren Kunden aber nicht nur einmal im Jahr eine Plattform bieten. „Künftig wird es darum gehen, die INHORGENTA MUNICH so zu positionieren, dass sie nicht nur als 4-Tages-Messe wahrgenommen wird, sondern als Impulsgeber für die gesamte Branche – und das an 365 Tagen im Jahr“, erklärt Stefanie Mändlein.

Ein ausführliches Interview mit Stefanie Mändlein finden Sie auf dem INHORGENTA MUNICH Blog. Hier verrät die Projektleiterin, warum die INHORGENTA MUNICH 2017 schon jetzt ein Erfolg ist und was Aussteller und Besucher erwartet.

Bilder zu dieser Presseinformation

 
 
Highlights
active active active
für Aussteller
für Besucher
für die Presse
Besucher

BUCHEN SIE JETZT IHRE WUNSCHPLATZIERUNG

Sichern Sie sich jetzt Ihren perfekten Standort zum Frühbucherpreis. Die besten Plätze des führenden Branchentreffs sind schon heiß begehrt.

Besucher

BUCHEN SIE JETZT IHRE WUNSCHPLATZIERUNG

Sichern Sie sich jetzt Ihren perfekten Standort zum Frühbucherpreis. Die besten Plätze des führenden Branchentreffs sind schon heiß begehrt.

BUCHEN SIE JETZT IHRE WUNSCHPLATZIERUNG

Sichern Sie sich jetzt Ihren perfekten Standort zum Frühbucherpreis. Die besten Plätze des führenden Branchentreffs sind schon heiß begehrt.

INHORGENTA AWARD

Erfahren Sie alles zum INHORGENTA AWARD

Als Höhepunkt der INHORGENTA MUNICH 2017 hat die Messe München erstmals den INHORGENTA AWARD verliehen. Alle Informationen zur glanzvollen Premiere hier.

INHORGENTA AWARD

Erfahren Sie alles zum INHORGENTA AWARD

Als Höhepunkt der INHORGENTA MUNICH 2017 hat die Messe München erstmals den INHORGENTA AWARD verliehen. Alle Informationen zur glanzvollen Premiere hier.

Erfahren Sie alles zum INHORGENTA AWARD

Als Höhepunkt der INHORGENTA MUNICH 2017 hat die Messe München erstmals den INHORGENTA AWARD verliehen. Alle Informationen zur glanzvollen Premiere hier.

Erlebnisse und Trends auf der INHORGENTA MUNICH

Erlebnisse und Trends auf der INHORGENTA MUNICH

Sehen Sie die aufregendsten Glanzlichter im Film: Glamouröse live JEWELRY SHOWS, starke Messe-Impressionen und die spannendsten Schmuck- und Uhrentrends.

Erlebnisse und Trends auf der INHORGENTA MUNICH

Erlebnisse und Trends auf der INHORGENTA MUNICH

Sehen Sie die aufregendsten Glanzlichter im Film: Glamouröse live JEWELRY SHOWS, starke Messe-Impressionen und die spannendsten Schmuck- und Uhrentrends.

Erlebnisse und Trends auf der INHORGENTA MUNICH

Sehen Sie die aufregendsten Glanzlichter im Film: Glamouröse live JEWELRY SHOWS, starke Messe-Impressionen und die spannendsten Schmuck- und Uhrentrends.